Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Weitere Provider’

Usenet.nl

28. Februar 2012 Keine Kommentare

Der Usenet Provider www.usenet.nl bietet das jüngste Usenet Angebot an. Die Domainendung .nl lässt auf ein niederländisches Angebot schließen, die ist jedoch nicht der Fall. Den Usenet.nl ist auf den deutschen Markt ausgerichtet! Und ist als einziger Provider eine Alternative zu Usenext und Firstload, was Usenet.nl durch den Sitz im Ausland angenehmer als bei Usenext mh2it Sitz iin Deutschland ist.

Zwei Tarife, eine entscheidung

Bei Usenet.nl gibt zwei identische Tarife mit je 1 Monat oder 12 Monaten zur verfügung, bei beiden Tarifen ist die kinderleicht zu bedienende Software sowie eine 256Bit SSL-Verschlüsselung enthalten. Es stehen je 35 GB mit volller DSl-Geschwindigkeit zur verfügung, wenn das Limit erreicht ist kann mit 2MBit/s weiter geladen werden.

Compact – 1 Monat Laufzeit = 11,99€
Relax – 12 Monate Laufzeit = 99,99€ / 8,33 Mon.

Eckdaten:
Über 2.500 Terabyte Daten
Täglich 5 Terabyte neue Daten
Über 60.000 Newsgroups
8 Serverfarmen weltweit
Vorhaltezeit: Binaries bis 1014 Tage
Vorhaltezeit: Text bis 1.500 Tage

Usenet.nl kostenlos testen

Wer Usenet.nl kostenlos testen möchte, kann dies 30 Tage lang kostenlos tun! In diesem kostenlosem Testzeitraum stehen dir 610GB volkommen gratis zur verfügung!

Besuchen Sie: www.usenet.nl

United Newsserver

26. Oktober 2010 Keine Kommentare

United Newsserver bezeichnet sich selber als First Class Usenet Access. Es handelt sich hierbei um einen deutschen Usenet Provider einer renommierten Computer- und Netzwerkfirma, die für zuverlässige und professionelle Hardware bürgt. Er liefert einen direkten und schnellen Zugang zum Usenet. Insgesamt werden 90 Terabyte auf den Servern gespeichert, wobei täglich 3 Terabyte neu hinzukommen. United Newsserver hat nach eigenen angaben ein Permanenetes Traffic Aufkommen von 400 MB/Sekunde. Mehr…

Usenet Provider Erklärung

26. Oktober 2010 Keine Kommentare

UsenetServer sammeln die Daten ihrer an sie angeschlossenen User und archivieren diese.

Diese Newsserver sind untereinander verbunden und speichern Daten, diese Daten der Usenet-Server werden in so genannte Newsgroup thematisch geordnet.
Für die User sind die Daten ’seines‘ Servers frei ersichtlich und nutzbar. Da diese Server aber auch die Daten anderer Usenet-Server kopieren und sie untereinander erreichbar machen, kommt der User an eine Unmenge an Daten.
Allerdings braucht man dafür einen Newsreader, der den Zugang legt. Mehr…