Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Newsserver’

Surfino

10. Mai 2009 Keine Kommentare

Surfino ist ein deutscher Usenet Newsserver, mit dem man in die Datenbanken des Usenet kommt. Surfino kann bis zu acht gleichzeitige Verbindungen aufbauen, über 60.000 Newsgroups, in denen man wirklich alles findet, von alten Humphrey Bogart-Filmen über die besten Online-Brettspiele, Erotik, erstklassige Software, Images und vieles mehr, es gibt kein Zeitlimit, man kann seine volle DSL-Geschwindigkeit nutzen und der Newsreader bzw. Client ist auf deutsch – und englisch – erhältlich. Mehr…

Newssurfer

4. Mai 2009 Keine Kommentare

Newssurfer.de bietet über 600 Terabyte an Daten, das in eine fast unausschöpfbare Quantität. Täglich wird diese Datenbank erweitert und man findet immer wieder neue Informationen. Von Spielfilmen zu Videos, MP3, Spielen, Software, Bildern und vieles mehr kann man hier finden, weltweit. Dabei kommt man mit einer maximalen Geschwindigkeit an seine gewünschten Dateien und kann mit bis zu 20 MBit pro Sekunde die Dateien auf seinen Rechner speichern. Mehr…

PowerUsenet

28. April 2009 Keine Kommentare

Der Newsserver Powerusenet, ist eine gute wahl um an die enorme Datenfülle des Usenet zu kommen. Genauso wie Giganews wirbt auch PowerUsenet, mit einer 99 %igen Vollständigkeitsrate. Textdokumente werden hier bis zu 1.000 Tage, Binaries werden bis zu 314 Tage gespeichert. Die Download-Geschwindigkeit ist hier ebenfalls als unbegrenzt angegeben, wobei die Zahl der maximalen Parallelen Verbindungen auf 30 begrenzt ist. PowerUsenet stellt unglaubliche 110.000 Newsgroups zur Verfügung, in denen man so gut wie restlos alles findet: Spielfilme genauso wie Software, Spiele, Images, MP3 und vieles, vieles mehr. Um sich testen zu lassen, stellt der Usenet Newsserver ein 5tägiges Testpaket zur Verfügung, in dem man bis zu 10 GB herunterladen kann. Man kann mit bis zu 30 Verbindungen gleichzeitig arbeiten und es gibt einen uneingeschränkten Zugriff zu den Daten.

Neue Abonnenten haben für die ersten 2 Monate auch einen Preisnachlass auf die Monatliche Gebühr. Anders als bei anderen Usenet Providern und Newsservern, werden hier nur 2 Pakete zur Verfügung gestellt. Die jedoch beide einen unbeschränkten Zugriff aufs Usenet haben und sich im wesentlichen durch die Maximale Verbindungsmenge unterscheiden. Im ‚Secure Power Paket‘ bibt es noch eine zusätzliche 256-bit SSL Sicherheitsverschlüsselung. Sind Fragen offen, kommt man mit der Einrichtung nicht zurecht oder hat Fragen zu der Rechnung, kann man sich an den e-mail-Support von PowerUsenet wenden oder aber in einer FAQ-Liste seine Antworten finden.

Weiter zum Angebot von PowerUsenet: Hier Klicken